CFP_Rezeptbild_Zander

Zander

Zutaten

Zutaten für Portion(en)

Für den Zander:

2 Stck. Zanderfilets (gesamt ca. 600g)

4 EL Olivenöl

1 Stck. Knoblauchzehe, zerdrückt mit Schale

1 Zweig Thymian

Salz & Pfeffer

Für das Kartoffelpüree:

500 g Kartoffeln, geschält

20 ml Olivenöl

50 g Butter

100 ml Milch

2 EL Colourfood Professional Farbton Trauben-Violett

Zum Produkt

Trauben-Violett

Zubereitung

Zubereitung des Zanders:

Die Zanderfilets mit einer Grätenzange entgräten und in 4 gleich große Stücke schneiden. Mit Olivenöl, Salz und Pfeffer würzen und auf der Hautseite in einer Pfanne bei mittlerer Temperatur langsam knusprig anbraten. Nach 6-7 Min. kurz  wenden und Butter, Thymian und etwas Knoblauch hinzufügen. Den Fisch in der aromatisierten Butter nochmals wenden. Danach direkt anrichten.

Zubereitung des Kartoffelpürees:

Kartoffeln schälen, waschen und mit etwas Salz garkochen. Milch mit Muskat würze und kurz aufkochen. Die fertig gegarten Kartoffeln abgießen und danach auf dem Herd ausdampfen lassen. Kartoffeln durch eine Presse drücken. Die gewürzte Milch mit dem Farbton Trauben-Violett mischen und in die zerdrückten Kartoffeln gießen. Butter hinzufügen und das Püree mit einem Schneebesen glattrühren.